Welche Aufgaben kann ich den Trauzeugen übergeben?

Download PDF

Heutzutage ist es nur noch in der katholischen Kirche nötig, Trauzeugen zu haben, trotzdem entscheiden sich viele Paare dafür. Wenn auch ihr euch für Trauzeugen entschieden habt, haben wir hier ein paar Aufgaben zusammengestellt, die ihr diesen übertragen könnt. Denn neben einem außergewöhnlichen Hochzeitsgeschenk, dem Polterabend, dem Junggesellenabschied und der Hochzeitsrede gibt es auch noch einige andere Dinge, bei denen die Trauzeugen euch unterstützen können. Selbstverständlich könnt ihr ihnen auch noch weitere Aufgaben übergeben. Ihr solltet euch aber unbedingt immer mit ihnen absprechen, damit alle Bescheid wissen.

Ganz wichtig: Eure Trauzeugen sollten euch den Rücken freihalten, damit eure Hochzeit zum schönsten Tag eures Lebens wird. Sie tragen nicht nur große Verantwortung, sondern haben auch die besondere Ehre, eure Hochzeit zu bezeugen, und sind damit immer ein wichtiger Teil eurer Ehe.

 

Vor der Hochzeit

Hilfe bei der Auswahl der Hochzeitsmusik

Eure Trauzeugen kennen euch besonders gut und können euch dabei helfen die richtigen Lieder für den Einzug in die Kirche oder den Hochzeitstanz zu finden.

 

Reservierung der Hotelzimmer für die Gäste

Einfache Aufgaben wie die Reservierung der Hotelzimmer könnt ihr zu eurer Entlastung den Trauzeugen diese Aufgabe überlassen. Falls ihr ihnen auch die Wahl des Hotels überlasst, solltet ihr ihnen vorher die Anzahl der Gäste mitteilen und wo die Hochzeitsfeier stattfinden wird.

 

Begleitung bei der Wahl des Brautkleids bzw. Anzugs

Ganz traditionell ist es Aufgabe der Trauzeugen das Paar bei der Auswahl ihrer Hochzeitsgarderobe zu begleiten. Natürlich könnt ihr auch noch weitere Freunde und Familienangehörige als Unterstützung mitnehmen.

 

Koordination der Zu- und Absagen der Gäste

Auch dies ist eine einfache Aufgabe, die ihr nicht selbst erledigen müsst. Vorher müsst ihr euch aber einigen ob ihr die Zu- und Absagen an die Trauzeugen weitergebt oder die Hochzeitsgäste sich direkt bei ihnen melden sollen.

 

Dekoration der Kirche und der Location

Falls ihr auf die Dekoration keinen großen Wert legt, könnt ihr die Trauzeugen damit beauftragen sich allein darum zu kümmern und euch damit ein besonderes Hochzeitsgeschenk zu machen. Andernfalls bietet es sich an, die Dekoration selbst zu planen und die Trauzeugen dann anzuleiten wie die Dekoration umgesetzt werden soll. Dazu könnt ihr einen Beispieltisch dekorieren und die restlichen Tische den beiden überlassen.

 

Organisation eines Fingerfood-Buffets

Ihr wollt zusätzlich zu eurem Hochzeitsmenü ein Fingerfood-Buffet oder eine Candy-Bar? Dann bittet doch die Trauzeugen darum dies als zusätzliches Hochzeitsgeschenk zu organisieren. Sie können sich gegebenenfalls auch noch Hilfe bei den anderen Gästen holen.

 

Organisation des Polterabends

Der Polterabend ist eine der wichtigsten Aufgaben für die Trauzeugen und wird traditionell von diesen organisiert. Hier solltet ihr ihnen freie Hand lassen.

 

Organisation des Junggesellenabschieds

Auch der Junggesellenabschied ist eine klassische Aufgabe der Trauzeugen. Falls ihr hier Mitsprache habt, sollte er mindestens zwei Wochen vor der eigentlichen Hochzeitsfeier stattfinden. Ansonsten ist es immer am besten sich einfach überraschen zu lassen.

 

Am Tag der Hochzeit

Bezeugung der Hochzeit

Ursprünglich war es die Aufgabe der Trauzeugen die Hochzeit des Paares vor dem Standesamt und Gott zu bezeugen. Heute ist dies zwar nur noch bei katholischen Eheschließungen nötig, trotzdem ist es eine schöne Tradition, die euch noch enger mit den beiden verbinden wird.

 

Aufbewahrung der Ringe und des Brautstraußes

Gebt die Ringe und den Brautstrauß vor der Hochzeit am besten euren Trauzeugen. Dann müsst ihr daran nicht mehr alleine denken. Üblicherweise verwahrt die Trauzeugin der Braut den Strauß und der Trauzeuge des Bräutigams die Ringe.

 

Vortragen von Hochzeitsfürbitten in der Kirche

Falls ihr eine kirchliche Hochzeit feiert, ist es üblich Fürbitten vorzutragen. Dabei wird in der Regel um eine glückliche und lange Ehe für das Paar gebetet. Sie können selbst verfasst oder aus der Bibel entnommen werden. Die Wahl der Fürbitten und das Vortragen könnt ihr ebenfalls als Aufgabe an die Trauzeugen abgeben.

 

Hochzeitsrede halten

Meist halten die Trauzeugen neben den Brauteltern während der Hochzeitsfeier eine Rede. Bitte beachtet hier jedoch, dass nicht jeder sich dabei wohlfühlt, im Mittelpunkt zu stehen und etwas vorzutragen. Fragt eure Trauzeugen ob sie sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und seid nicht böse wenn sie verneinen.

 

Programmpunkt für die Hochzeit einbringen

Ein eigener Programmpunkt auf eurer Hochzeit ist eine klassische Aufgabe der Trauzeugen. Hier sind ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es kann eine witzige Vorführung, ein Hochzeitsspiel oder eine andere besondere Überraschung wie z.B. ein besonderes Hochzeitsgeschenk sein.

 

Ansprechpartner für die Gäste sein

Da ihr während eurer Hochzeitsfeier nicht jede Frage der Hochzeitsgäste beantworten könnt, bittet die Trauzeugen als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zur Verfügung zu stehen. Sie wissen in der Regel bei vielen Problemen eine Lösung, wenn sie euch bei der Hochzeitsplanung unterstützt haben. Den Ansprechpartner solltet ihr zu Beginn der Feier kommunizieren damit die Gäste Bescheid wissen.

 

Ablaufplan im Auge behalten

Da ihr während der Hochzeitsfeier sehr beschäftigt sein werdet, könnt ihr nicht allein dafür sorgen, dass alles nach Plan verläuft. Besprecht den Ablaufplan vor der Hochzeit mit den Trauzeugen und den Dienstleistern und bittet die Trauzeugen dafür Sorge zu tragen, dass alles nach euren Wünschen verläuft.

 

Notfalltasche für die Braut bereithalten

Klassischerweise ist es die Aufgabe der Trauzeugin das Notfalltäschchen der Braut zu verwahren. Es sollte Taschentücher, Puder und eine Ersatzstrumpfhose enthalten. Natürlich können noch weitere Utensilien wie Lippenstift oder Handy darin aufbewahrt werden.

 

Organisation der Hochzeitsbriefe

Meist werden unsere Hochzeitsbrief-Pakete als Hochzeitsgeschenk von den Trauzeugen gekauft. Während der Hochzeitsfeier ist es ihre Aufgabe den Gästen zu erklären wie die Hochzeitsbriefe umgesetzt werden, sie zu verteilen, wieder einzusammeln und an Zeitbote zurückzuschicken. Falls ihr noch Anregungen benötigt, was man alles in einen Hochzeitsbrief schreiben kann, haben wir hier ein paar Tipps für euch.

 

Trauzeugen haben neben einem besonderen Hochzeitsgeschenk vielfältige Aufgaben zu erledigen. Deshalb solltet ihr bei der Auswahl eurer Trauzeugen bedenken, dass Zuverlässigkeit eine wichtige Eigenschaft ist vor allem wenn ihr ihnen viel Verantwortung bei der Planung und Organisation eurer Hochzeit übergebt.

Das könnte dir auch gefallen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 + 2 =